Ab in die Zukunft und Traumkarriere starten im Team WAREMA
 
24. Juli 2018

Ab in die Zukunft und Traumkarriere starten

Infotreff Zukunft zeigte auf, wo die Reise hingeht

Ab in die Zukunft und Traumkarriere starten im Team WAREMA


Auch in diesem Jahr informierten wir beim Infotreff Zukunft junge Menschen über ihre Zukunftschancen und mögliche Wege zur eigenen Traumkarriere beim SonnenLichtManager.

Mit rund 80 Auszubildenden und Studenten sowie mit unseren Ausbildern stellten wir uns den Fragen der Schülerinnen und Schüler – und natürlich auch den Fragen deren Eltern. Aber auch unsere innovativen Lösungen und digitalen Verkaufsunterstützungen wie die Designer App konnten live ausprobiert werden. Zudem waren erneut einige unserer externen Partner, wie die AOK oder die Fahrschule Heidingsfelder vertreten. Erstmals sind auch zwei Lehrer der Berufsschule Wiesau vor Ort gewesen. Sie informierten über den Beruf des Rollladen– und Sonnenschutzmechatronikers, der künftig bei uns wieder verstärkt ausgebildet werden soll, um u.a. Fachkräfte für den Bereich Services zu entwickeln. Unsere Gäste konnten, immer unter unserer Anleitung, ganz viele praktische Dinge ausprobieren und ein Gefühl für ihre Traumkarriere bekommen. Das Spektrum war groß und ging vom Konstruieren am PC bis zum gemeinsamen Basteln von Lotmännchen und Windrädern.

Die meisten Gäste wollten sich informieren und schauen, welche Angebote wir haben. Unser Ziel war es auch, Unsicherheiten bei der Wahl der richtigen Ausbildung zu reduzieren.

Ab in die Zukunft und Traumkarriere starten im Team WAREMA

Auch die Chefin unseres Familienunternehmens, Angelique Renkhoff-Mücke, besuchte uns und führte Vertreter der Presse über das große Veranstaltungsgelände mit den zahlreichen Stationen. Sie begeisterte die Journalisten zum Beispiel mit der Virtual Reality Brille, die in Verbindung mit unserer App die Planung des Sonnenschutzes bestmöglich nachempfinden lässt. Bei ihrem Rundgang zeigte sie also auch die Zukunft von WAREMA und unserer Produkte und weitere Stationen wie der Bereich Kunststofftechnik oder Medizintechnik machten deutlich, wie vielfältig die Unternehmensgruppe aufgestellt ist.

Ab in die Zukunft und Traumkarriere starten im Team WAREMA

Ein Highlight des Tages war die überdimensionale WAREMA Brille, die auch im Mittelpunkt des Hashtag-Gewinnspiels stand, bei dem es Brichbags zu gewinnen gab.

Überall war sie beim Infotreff Zukunft 2018 am vergangenen Samstag zu sehen: Unsere rote WAREMA Brille. Sie stand für die Einblicke, die Schülerinnen und Schüler beim Tag der offenen Tür am Standort Dillberg in Marktheidenfeld erhalten konnten. Im übergroßen Format war sie außerdem der Mittelpunkt unseres Hashtag-Gewinnspiels. Aber seht mehr in unserer kleinen Bildergalerie!

Eine gute Ausbildung oder ein Studium sind das A und O für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Im Zeitalter der Digitalisierung ist es besonders wichtig, Technologien zu verstehen und mit ihnen zu arbeiten. Die entscheidenden Kompetenzen vermittelt WAREMA während Ausbildung und dualem Studium. www.warema.de/karriere