Fit durch den Arbeitsalltag - ohne Stress.
 
15. Oktober 2018

Stress? Nein Danke!

PROvital Gesundheitstag "Erfolgreiche Stressbewältigung"

Fit durch den Arbeitsalltag - ohne Stress.


Das Thema Stress beschäftigt uns alle. Wir sind alle beruflich und privat eingespannt und beschäftigen uns jeden Tag mit vielen verschiedenen Themen und Herausforderungen. Wir wollen immer schneller, besser und effizienter sein. Das kann auf Dauer sehr schädlich für Körper und Geist werden. Damit unsere Kolleginnen und Kollegen erst gar nicht in diese Situation geraten, veranstalteten wir unseren diesjährigen PROvital Gesundheitstag unter dem Motto „Erfolgreiche Stressbewältigung“.

PROvital Gesundheitstag 2018
Einmal jährlich findet der PROvital Gesundheitstag statt, den wir in diesem Jahr dem Thema „Stress“ gewidmet haben. Denn das Thema Stress beschäftigt uns alle. Einen ganzen Tag lang konnten sich unsere Kolleginnen und Kollegen an verschiedensten Station informieren und beraten lassen und wertvolle Tipps dazu erhalten, wie man Stress vermeidet beziehungsweise wie man erfolgreich damit umgehen kann. Zum Angebot gehörte auch ein Herzkreislauf-Screening, das unser Betriebsarzt gemeinsam mit den Betriebssanitätern aus dem Team WAREMA auf Wunsch durchgeführt hat. Hier wurden Blutzucker, Blutfett und Blutdruck gemessen. Kooperationspartner wie die Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas oder die AOK waren mit zusätzlichen Infoständen zum Thema vor Ort. Letztere stellten den AOK Stresspilot vor, bei dem man mit einer visuellen Atemhilfe langsam und tief ein und ausatmet und am Bildschirm verfolgen kann, wie sich die Atmung auf den Herzschlag auswirkt. Der AOK Experte besprach anschließend die optische Darstellung und gab Tipps zu möglichen Entspannungsmethoden. Und wer sich ein paar zusätzliche Minuten Zeit genommen hat, der hatte die Möglichkeit im BrainLight Massagesessel in eine andere Welt abzutauchen, Musik einzuschalten und eine wohltuende Entspannung zu fühlen.

Vielfältiges Gesundheitsprogramm für alle
Ob Raum der Stille oder Gesundheitsraum – das Angebot bei WAREMA ist sehr vielseitig. Im Bildungsprogramm wird dem Thema unter der Überschrift „PROvital“ ein wichtiger Platz eingeräumt. Hier gibt es ganzjährig ein vielfältiges Angebot, beginnend bei Achtsamkeitstrainings über Bewegungstraining nach Liebscher & Bracht (LNB) und Yoga bis hin zu Ernährungsberatung und speziellen Kursen zum Stressmanagement. Ganz im Sinne unserer Leitlinie „Wir achten auf die eigene Gesundheit und die Gesundheit unserer Kollegen“.

Mit dem Rad zur Arbeit – Hauptgewinn ging an Kollegen
„Ein toller Ausgleich zum Arbeitsalltag“ findet Christian Helfrich aus der IT in seinem Weg zur Arbeit. Denn diesen legt er häufig mit dem Fahrrad zurück. Er fuhr in diesem Jahr regelmäßig die 24 km zwischen seinem Zuhause und der Firma mit dem Rad und beteiligte sich an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ der AOK. Bayernweit haben 60.000 Arbeitnehmer an der Aktion teilgenommen und zusammengerechnet 18 Mio. Fahrradkilometer zurückgelegt. Zum Ende der Aktion fiel das Losglück nun auf Christian aus dem Team WARMA, der sich über den Hauptgewinn, einen Fahrradgutschein im Wert von 500 Euro, freute.

Das Gesundheitsmanagement gehört zu den verantwortungsvollen Aufgaben, denen wir uns in unserem Familienunternehmen zum Wohl unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stellen. Mit verschiedensten Aktionen und Kooperationen steht das Thema deshalb ganzjährig bei uns auf der Tagesordnung. Außerdem haben wir den Schutz der Gesundheit fest in unseren Leitlinien verankert. Und dabei gehen wir weit über den Punkt Arbeitssicherheit hinaus, beschäftigen uns aktiv mit dem Thema und fördern Prävention in Eigeninitiative.

Gesundheitsvorsorge als Ziel ist ein wichtiges Kriterium bei der Arbeitgeberwahl? Dann ist man beim SonnenLichtManager genau richtig! Informationen zu den Einstiegsmöglichkeiten gibt es unter www.warema.de/karriere.